©  Geo-Natur / Dr. Angela Wirsing

Wanderungen in die Erdgeschichte

Sonntag, 13. September

Muschelquelle und Müllersfelsen

Was sind Schichtquellen wie entsteht Kalktuff? Haben Sie sich das wohl bekann-teste Schwammriff“ der Fränkischen Schweiz einmal näher angeschaut?

Treffpunkt: 13.30 Uhr an der Kirche in 91346 Streitberg

Länge und Dauer: ca. 6 km, etwa 3 Stunden.

Teilnahmegebühr: 8 Euro.

Anmeldung bitte bis spätestens 11.09., 19:00 Uhr

 

 

Sonntag, 20. September

Auf den Spuren der Ur-Vils

War die Vils ein Nebenfluss der Lauterach und warum gibt es hier Trockentäler? Wir suchen nach Bergbauspuren abseits der bekannten Vorkommen und entdecken noch einiges Interessante mehr.

Treffpunkt: 13.30 Uhr an den Außenstellen des Museum in 92245 Theuern

Länge und Dauer: ca. 6 km, etwa 3 Stunden.

Teilnahmegebühr: 6 Euro

Anmeldung bitte bis spätestens 18. 09. unter Tel. 09621-397930

In Zusammenarbeit mit dem Kulturschloss Theuern

 

 

Sonntag, 27. September

Der geologische Aufbau des Friedrichsbergs

Eine geologische Wanderung auf den Friedrichsberg führt uns eindrucksvoll vor Augen, dass der Aufbau des Steigerwalds auf einen vielfältigem Gesteinswechsel beruht.

Treffpunkt: 13.30 Uhr am Oberen Tor (Rehweiler Straße) in 97355 Abtswind

Länge und Dauer: ca. 6 km, etwa 3 ½ Stunden.

Teilnahmegebühr: 8 Euro

Anmeldung bitte bis spätestens 25. 09., 19:00Uhr

 

 

Sonntag, 04. Oktober

Rund um den Hermannsberg

Eine geologische Wanderung auf den Spuren Balthasar Neumanns im äußersten Norden des Steigerwalds. Warum gibt es hier mächtige Sandsteinvorkommen und was macht den Hermannsberg so besonders?

Treffpunkt: 13.30 Uhr am Parkplatz bei der Wallfahrtskirche Maria Limbach, in
97483 Eltmann

Länge und Dauer: ca. 6 km, etwa 3 - 3,5 Stunden.

Teilnahmegebühr: 7 Euro

Anmeldung erforderlich unter: florian.tully@nordsteigerwald.de

In Zusammenarbeit mit dem Verein Nationalpark Nordsteigerwald

 

 

Sonntag, 18. Oktober

Quellwasser, Bierkeller und Kräutertee

Eine naturgeschichtliche Wanderung entlang der Europäischen Hauptwasser-scheide im Raum Edelsfeld. Was hat der Hahnenkamm mit den Alpen zu tun? Warum sind harte Brocken keine Findlinge? Sie erfahren einiges über Quellen und einem einst blühenden Wirtschaftszweig.

Treffpunkt: 10.30 Uhr am Rathaus in 92265 Edelsfeld.

Länge und Dauer: ca. 13 km, etwa 5 Stunden.

Teilnahmegebühr: 12 Euro

Anmeldung bitte bis spätestens 15. 10., 19:00 Uhr

In Zusammenarbeit mit der AOVE GmbH

 

 

Sonntag, 25. Oktober                 Achtung Zeitumstellung!

Auf den Spuren des Fränkischen Mississippi

Eine schöne Aussicht auf rund 220 Millionen Jahre Erdgeschichte ist nicht immer zu haben! Entdecken Sie dabei die Ablagerungen eines längst verschwundenen Meeres und des „Fränkischen Mississippi“.

Treffpunkt: 13.00 Uhr am Bahnhof in 90562 Kalchreuth.

Länge und Dauer: ca. 8 km, etwa 3,5 Stunden.

Teilnahmegebühr: 8 Euro (ohne Fahrtkosten)

Anmeldung bitte bis spätestens 23. 10., 19:00 Uhr

 

 

Sonntag, 08. November

Ehrenbürg

Ein Zeugenberg namens Ehrenbürg ist vielen unbekannt. Spricht man aber von Rodenstein und Walberla kennen fast alle aus der Region die markante Erhebung südöstlich von Forchheim. Begeben Sie sich auf eine geologische Wallfahrt auf einen der heiligen Berge Frankens.

Treffpunkt: 13.00 Uhr an der Kirche in 91369 Schlaifhausen.

Länge und Dauer: ca. 6 km, etwa 3 Stunden.

Teilnahmegebühr: 8 Euro

Anmeldung bitte bis spätestens 06. 11., 19:00 Uhr

 

 

 

Home

Aktuelles

Veranstaltungen

Wissenswertes

über Geo-Natur

Kontakt / Impressum

Datenschutz